Durch die Interaktion mit der Website stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Welche Etage wählen Sie beim Kauf einer Wohnung?

Beschreibung der Vorteile der verschiedenen Etagen in Neubauten
Welche Etage wählen Sie beim Kauf einer Wohnung?

Heute werden wir die Stockwerke in Neubauten berühren, wo die üblichen Vor- und Nachteile der ersten und letzten Stockwerke der alten Gebäude nicht mehr relevant sind. Der Unterschied besteht wirklich, aber er ist nicht mit Nachteilen verbunden, sondern eher mit den Vorteilen einer bestimmten Wohnung. In unseren Wohnanlagen haben wir es geschafft, viele Parameter auszugleichen, so dass jeder Käufer eine geeignete Option für sich finden kann. Dies wird durch die Gleichmäßigkeit der Verkäufe von Wohnungen unterschiedlicher Größe und Anzahl der Stockwerke belegt. Also, was sind die Unterschiede?

Erdgeschoß

Beginnen wir mit den ersten Stockwerken. Bis heute stören Situationen mit hoher Luftfeuchtigkeit, Insekten und neugierigen Blicken von Passanten die Bewohner der unteren Stockwerke nicht mehr. Erstens werden diese Probleme durch moderne Bautechnologien gelöst, und zweitens befinden sich im Erdgeschoss meistens Geschäftsräume, so dass sich das erste Wohngeschoss mindestens auf der zweiten Ebene befindet. Probleme mit höherem Lärm und Luftverschmutzung in belebten Gebieten werden durch hochwertige doppelt verglaste Fenster und ein gutes Belüftungssystem gelöst. Der einzige Nachteil, mit dem man auskommen muss, ist der Mangel an Panoramablick aus den Fenstern.

Über die Vorteile. Wohnungen in den unteren Etagen sind billiger und Sie können eine beträchtliche Menge sparen. Die Lieferung von Waren, insbesondere sperrigen Gütern, erfolgt ebenfalls zu reduzierten Kosten. Sie sparen Zeit beim Warten auf den Aufzug und können immer die Treppe hinunter oder hinaufsteigen. Im Falle einer erzwungenen Evakuierung ist es einfacher, das Gebäude aus den unteren Etagen zu verlassen.

Mittlere Etagen

Das ist die goldene Mitte. Diese Etagen waren schon immer beliebt. Hier ist der Preis bereits höher, aber dafür bekommen Sie mehr Komfort. Je höher Ihre Unterkunft in einer Großstadt ist, desto größer ist das Gefühl der Privatsphäre, das sie geben kann. Weniger Lärm, weniger Schadstoffemissionen und schon ein attraktiverer Blick aus dem Fenster. Selbst wenn sich das Gebäude in einer nicht allzu malerischen Gegend befindet, wirkt sich eine größere Übersicht im Vergleich zu den ersten Stockwerken positiv auf den psychischen Zustand aus. Darüber hinaus gilt eine Wohnung im mittleren Stockwerk immer noch als die beste Investition, wenn Sie sie in Zukunft weiterverkaufen wollen.

Die Nachteile im Vergleich zu den unteren Etagen sind die Notwendigkeit, den Aufzug zu benutzen, da es manchmal zu Stoßzeiten ziemlich lange dauern muss, um ihn zu erwarten, selbst wenn mehrere Aufzüge pro Hochhaus vorgesehen sind. Relativ zum letzten Stockwerk kann sich der zentrale Teil des Gebäudes nicht mit einem vollen Panoramablick und einem Mangel an Nachbarn von oben rühmen.

Obergeschoß

Wir haben bereits im Detail über die Vorteile von hohen Etagen in dem entsprechenden Artikel geschrieben, Sie können ihn über den Link kennenlernen: https://www.stroitel-p.com/news/articles/perevagi-visokix-poverx%D1%96v-v-novobudovax . Hier werden wir die Vorteile kurz beschreiben. Zuallererst sind es die Ansichten aus den Fenstern, mit ihnen ist der allgemeine emotionale Zustand der Bewohner wirklich verbunden. Keine Nachbarn von oben, sauberere Luft, minimaler Geräuschpegel und interessante Grundrisse. Natürlich sind die Quadratmeter solcher Wohnungen teurer, aber sie sind es wirklich wert. Melden Sie sich für eine Beratung an und kommen Sie zu einer Vorführung in den im Bau befindlichen Gebäuden, um sich selbst davon zu überzeugen.