Durch die Interaktion mit der Website stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Was ist Europlanning

Beschreibung des Konzepts von Europlanning, Euroflats, deren Vor- und Nachteile.
Was ist Europlanning

In den Anzeigen und Angeboten von Bauträgern und Innenarchitekten taucht häufig der Wortlaut einer Euro-Wohnung oder Euro-Planung auf. Lassen Sie uns herausfinden, was mit diesem Begriff gemeint ist, und betrachten wir die Merkmale, Vor- und Nachteile einer solchen Organisation des Wohnraums.

Europlanning kann als Layout bezeichnet werden, bei dem der Wohnraum mit der Küche kombiniert wird. Hauptunterscheidungsmerkmal gegenüber Standardappartements ist die Vergrößerung des Gästebereichs und die Verkleinerung des Schlafbereichs. Am häufigsten sind dies die sogenannten "Eurotwushka" und "Eurotreshka". Tatsächlich ist eine Euro-Wohnung eine Wohnung mit einem Schlafzimmer und einem Wohnzimmer, das mit einer Küche kombiniert ist. Diese Wohnform ist mit einer gewöhnlichen Zweizimmerwohnung vergleichbar, wobei eine vollwertige Zweizimmerwohnung natürlich größer bzw. teurer ist. Sie können oft solche Formulierungen wie "Studio-Apartment" sehen. Dies ist ein Sonderfall der Euro-Planung bzw. Euro-Einstückigkeit. Es gibt nur einen Raum, der Wohnzimmer, Schlafzimmer und Küche kombiniert. Lediglich das Badezimmer ist in dieser Aufteilung getrennt.

Ein bisschen Geschichte. Das erste Studio-Apartment entstand in den 1920er Jahren in den USA. Solche Grundrisse gewannen in unserem Land erst in den frühen 2000er Jahren an Popularität, und erst später wurden solchen Wohnungen zusätzliche Zimmer-Schlafzimmer hinzugefügt.

Was sind die Vor- und Nachteile von Euro-Wohnungen im Vergleich zu herkömmlichen Wohnungen?

Der Hauptvorteil ist die Kostenersparnis. Wohnungen dieses Formats sind viel billiger. Wenn Sie beispielsweise von einem Bauträger eine Einzimmerwohnung mit offenem Grundriss kaufen, können Sie sie leicht in eine Euro-Wohnung umwandeln. Die Raumorganisation für eine Euro-Wohnung reduziert die Menge ungenutzter oder selten genutzter Flächen, wie beispielsweise eines Flurs, erheblich. In einigen Wohnungen ist die Fläche des Flurs jedoch mit der Fläche eines der Zimmer vergleichbar.

Von den Minuspunkten ist weniger Privatsphäre zu vermerken, da eines der Zimmer in keiner Weise vom Gästebereich und der Küche isoliert ist. Darüber hinaus kann der Gemeinschaftsbereich mit der Küche zu einer Ansammlung von Gerüchen beim Kochen führen. Dieses Problem wird jedoch normalerweise durch die Installation einer leistungsstarken Haube gelöst.

Zusammenfassend können wir sagen, dass die europäische Planung eine ziemlich interessante und rentable Lösung ist, insbesondere für die moderne Jugend, die laute Partys der Ruhe und dem Komfort zu Hause vorzieht und nicht viel Zeit in einer Wohnung verbringt.