Durch die Interaktion mit der Website stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Veraltete Techniken der Innenarchitektur, auf die man verzichten sollte - Teil 1

Innenarchitektur-Attribute, die hoffnungslos veraltet sind
Veraltete Techniken der Innenarchitektur, auf die man verzichten sollte - Teil 1

In dieser Rubrik stellen wir Ihnen die Elemente des Interieurs vor, die bereits aus der Mode gekommen sind und die es besser ist, sie möglichst loszuwerden.

Bögen und Nischen aus Trockenbau

Mit der Einführung eines solchen Materials in unseren Breiten, wie Trockenbau, eröffneten sich neue Möglichkeiten der Inneneinrichtung. Dieses Material ermöglicht es Ihnen, Elemente der Gebäudestruktur, wie beispielsweise tragende Balken oder Säulen, interessant zu schlagen. Diese Besonderheit wurde von den Designern der 2000er Jahre missbraucht und errichtete majestätische Bögen und Nischen aus Trockenbau in Räumen jeder Meterzahl. Heute gelten solche Elemente als Überbleibsel der Vergangenheit, die nicht funktional notwendig sind. Von halbrunden Bögen ist es besser, überhaupt loszuwerden, und Nischen werden durch leichtere aus Holz, Glas oder Metall ersetzt.

Sperrige mehrstufige Decke

Das Auftreten solcher Decken ist auch auf die Möglichkeit zurückzuführen, der Hypokartonplatte eine andere, einschließlich einer abgerundeten Form zu geben. Versuchen Sie, diese veralteten Konstruktionen loszuwerden und ihre Errichtung in Zukunft natürlich aufzugeben. Sie haben wenig praktischen Sinn und überlasten außerdem den Raum zu sehr, besonders wenn der Raum nicht geräumig genug ist.

Decke gemustert

Vor ein paar Jahren waren Spanndecken auf dem Höhepunkt ihrer Popularität. Tatsächlich haben sie eine große Anzahl von Vorteilen gegenüber alternativen Dekorationsmethoden. Dies ist sowohl die Geschwindigkeit der Installation als auch die Notwendigkeit, die Oberfläche und das akzeptable Aussehen auszurichten. Außer natürlich die auffälligen Drucke, die auf sie aufgetragen werden können. Helle Bilder können bei der Bestellung auf dem Bildschirm gut aussehen, aber nach der Installation der Decke stören Sie die Bewohner jahrelang mit ihrem bedrückenden und unangemessenen Aussehen. Versuchen Sie nicht, diese Methode der Registrierung zu verwenden. Mit wenigen Ausnahmen sehen Decken mit einem Muster ziemlich geschmacklos aus.

Folgen Sie den aktuellen Trends im Innenarchitektur und bevorzugen Sie die Praktikabilität der Mode. Analysieren Sie die Eigenschaften eines bestimmten Dekorobjekts, das Sie verwenden möchten, stellen Sie sich Fragen, wie notwendig es ist und wie es in einigen Jahren aussehen wird.