Durch die Interaktion mit der Website stimmen Sie den Datenschutzbestimmungen zu.

Marken, Klassen, Eigenschaften und Zweck von Beton

Beschreibung der wichtigsten Marken, Klassen und Eigenschaften von Beton
Marken, Klassen, Eigenschaften und Zweck von Beton

Monolithische Skelettbautechnologie ist heute am beliebtesten unter den Entwicklern der Ukraine. Das Hauptmaterial, das für diese Art von Konstruktion verwendet wird, ist Beton. Heute werden wir analysieren, was die Marken von Beton sind, was sie Unterschiede und Zweck haben.

Die wichtigsten Eigenschaften von Beton - seine Festigkeit, Beweglichkeit, Wasserbeständigkeit und Frostbeständigkeit.

Die Stärke des Betons entspricht seiner Klasse und wird durch mehrere Kriterien bestimmt:

  • Druckfestigkeit. Dabei muss der Beton innerhalb von 28 Tagen nach der Ebbe gehalten werden.
  • Zugfestigkeit beim Biegen. Diese Charakteristik wird bei der Durchfhrung der Projektarbeiten berücksichtigt. Ihre berechneten Werte können in den entsprechenden Projekt-Instituten, Da im Labor ist ziemlich schwierig, die notwendigen Bedingungen für die Prüfungen.
  • Übermittlung von Stärke. Diese Eigenschaft bezeichnet die Festigkeit des Betons zum Zeitpunkt der Kompression, wenn die Spannung der Bewehrung auf den Beton übertragen wird.

Mobilität ist die Fähigkeit einer Mischung, sich unter dem Einfluss ihres eigenen Gewichts zu verschmelzen. Es gibt 4 Grad der Mobilität: Weniger als 1-2 cm, weniger als 10 cm, weniger als 10-15 cm und weniger als 20 cm.

Wasserbeständigkeit - wird durch die Anzahl der Atmosphären bestimmt, in denen Beton kein Wasser durchlässt. Um diesen Parameter zu erhöhen, werden spezielle Zusätze verwendet, die ein System geschlossener Poren im Material erzeugen.

Frostbeständigkeit - die Fähigkeit, wiederholtes Einfrieren und Auftauen in einem mit Wasser gesättigten Zustand ohne signifikanten Verlust der Festigkeit zu widerstehen.

Im Folgenden betrachten wir die wichtigsten Marken und Klassen von Beton:

M-100 (B 7.5) wird hauptsächlich für Vorbereitungsarbeiten verwendet. Die Mischung wird mit einer dünnen Schicht auf das Sandkissen aufgetragen, danach beginnen die Bewehrungsarbeiten und das Gießen von stärkeren Betonmischungen.

M-150 (B 12, B 12.5) wird auch für vorbereitende Arbeiten, Estrich, Fundamente von kleinen Strukturen und Straßenbeläge verwendet.

M-200 (B 15) ist wahrscheinlich die beliebteste Betonmarke. Wird für den Bau der Estrich der Fußböden, der Fundamente, otmostok, der Wege, der Leitern u.a. verwendet.

M-250 (B 20) wird für die Herstellung von monolithischen Fundamenten, Otmostok, Gleisen, Treppen, Stützmauern verwendet.

M-350 (B 25) wird bei der Erstellung von monolithischen Fundamenten, Stahlbetonpfählen, Deckenplatten, Säulen, Riegel, Balken, monolithischen Wänden, Becken-Schalen und anderen verantwortlichen Strukturen verwendet.

M-400 (B 30) kann bereits für den Bau von Brückenkonstruktionen, hydro-technischen Strukturen, speziellen Stahlbetonkonstruktionen, Säulen, Riegel und Balken mit erhöhten Eigenschaften verwendet werden.

Beton höherer Marken wird in Fällen mit spezifischen Anforderungen verwendet, zum Beispiel beim Bau von Deichen, U-Bahnen, Banklagern.